Dietlgut

Pikante Zucchinispaghetti

♦ 2 kleine Zucchini
♦ 1/2 rote Zwiebel
♦ 1 Knoblauchzehe
♦ frische Kräuter (Rosmarin, Oregano, Basilikum, Petersilie, Chili-Öl)

Zucchini und Zwiebel in feine Streifen, Knoblauch in Scheiben schneiden. In Chili-Öl durchrösten, Salz, Pfeffer und Kräuter untermischen und mit Spaghetti vermengen.

Gebratene Forelle mit Salbei

Forelle mit frischen Salbeiblättern füllen, salzen, mit griffigem Mehl leicht bestäuben und in heißem Öl braten. Butter mit geschnittenen Salbeiblättern aufschäumen und zur Forelle servieren.